• Auland_Backerdapfel

1 kg Auland’s Prinzess-Erdäpfel
15 dag roten Auland’s Zwiebeln
Rindsuppe

Auland’s Prinzess-Erdäpfel mit der Schale mit geschälten, in Scheiben geschnittenen roten Auland’s Zwiebeln vermischen und mit Knoblauch und Salz würzen. In eine dick ausgefettete Pfanne geben, mit Rindsuppe aufgießen und in den heißen Ofen stellen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Erdäpfel zu braten beginnen. 

TIPP: Bbesonders beliebte Beigabe zu Pariser Schnitzel, Schweins-, Lamm- oder Schopfbraten.