• auland_erdaepfel_produkte

Feinste Qualität

Vor vielen Jahren hatten einige Bauern aus der fruchtbaren und klimatisch begünstigten Region „Nationalpark Donau-Auen“ das Streben, feinste landwirtschaftliche Produkte mit höchster Qualität zu erzeugen. Um diesen Anforderungen und Qualitätsansprüchen gerecht werden zu können, schlossen sich diese Bauern aus der Region zusammen und erzeugen nun Erdäpfel aus feinster Qualität aus dem garantiert besten Gemüseanbaugebiet Österreichs. Dafür werden die am besten geeigneten Sorten ausgewählt, schonend angebaut und sorgfältig geerntet. Die Auswahl der Sorten erfolgt so, dass sie auf den jeweiligen Standorten das beste Geschmacksergebnis bringt. 

Auf die Einhaltung einer gesunden Fruchtfolge wird großer Wert gelegt: Nur jedes 4. Jahr wachsen Auland-Erdäpfel am selben Acker. Eine sorgfältige Sortierung lässt nur die besten Erdäpfel durch und vor dem Verpacken werden Kochproben zur Garantie des gewohnten Geschmacks durchgeführt. Ebenso wird vor dem Verpacken der Trockengehalt der Knollen festgestellt - zur Vermeidung von Schwarzflecken. Auland-Erdäpfel erhalten Sie in der lichtgeschützten, vollständig kompostierbaren Öko-Packung oder Sie suchen sie selbst aus der Auland-Erdäpfelkiste aus. „Auland“-Erdäpfel stehen somit für feinste Qualität, frischen Genuss und nachhaltige Produkte – direkt aus dem Marchfeld.

  • arable-500343_1920

Speckige Erdäpfel
Sorten: Ditta, Venezia

…für Salate, Erdäpfelgulasch, Erdäpfelsalat, Braterdäpfel

Festkochend: Springen beim Kochen nicht auf und behalten nach dem Schneiden gut ihre Form.

Ofen- Erdäpfel
…für Spiralerdäpfel, Ofenerdäpfel oder Folienerdäpfel

Sind ganz besonders ausgesuchte Früchte, die, mit der Schale genossen, ihren vollen Geschmack zur Geltung bringen.

Auland_Produkt_PuereeerdapfelMehlige Erdäpfel
Sorten: Melody, Bosco, Lilli

…für Pürees, Pommes Frites, Erdäpfelcremesuppe, Erdäpfelteig, Erdäpfelpuffer, Erdäpfelknödel

Mehlig kochend: Schale springt beim Kochen auf. Mehlige Erdäpfel haben eine besonders lockere Konsistenz.

Prinzess-Back-Erdapferl

…für Back-Erdapferl, bevorzugte Beilage zu kulinarischen Köstlichkeiten

Auland-Tipp: Sind besonders ungeschält ein kulinarischer Genuss.

Auland_Produkt_BraterdapfelVorwiegend Festkochend
Sorten: Marabel, Tosca, Concordia

…für Rösterdäpfel, Pommes Frites, Salzerdäpfel, Pellerdäpfel, Grillerdäpfel oder Gerichte mit Saucen und Dips

vorwiegend festkochend: Springen beim Kochen leicht auf

Heurige-Erdäpfel

…für Petersilerdäpfel und Aufläufe, für alle Beilagengerichte

Vorwiegend festkochend: Springen beim Kochen nur wenig auf, sind mäßig feucht.

Wussten Sie, dass…

brown-2795_640

…Erdäpfel eigentlich aus Amerika stammen?

Sie wurden vor vielen Jahrhunderten nach Europa eingeführt. Schon binnen kurzer Zeit sind sie zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel geworden. Was vor allem auf die vielen wichtigen Inhaltsstoffe – insbesondere das Vitamin C, mit dem man anno dazumal oft Fälle von Skorbut besiegte – zurückzuführen ist.

…man sich von Erdäpfeln ernähren könnte?

Das köstliche Nachtschattengewächs entspricht in seiner Zusammensetzung den Grundsätzen moderner und ausgewogener Ernährung. Der kalorienarme Erdapfel "pur" genossen hat gerade einmal 85 Kalorien pro 100 g (wogegen 100 g Zucker 400 Kalorien beinhalten). Zudem ist er auch noch fettarm (nur 0,1 g Fett pro 100 g). Aber es steckt noch viel mehr in dieser wohlschmeckenden Frucht: Mit einer kleinen Portion kann man fast den gesamten Tagesbedarf an essentiellen Aminosäuren sowie Vitamin C, Kalium und Magnesium decken. 

…Erdäpfel den Zahnschmelz stärken?

Der Erdäpfel enthält viele B-Vitamine sowie Folsäure und Pantothensäure, Fluorid (welches bekanntlich den Zahnschmelz stärkt), Phosphor, Kupfer, Zink und Kobalt, das viele Enzyme aktiviert.

…Erdäpfel echte Wunderknollen sein können?

Wegen ihres hohen Kaliumgehalts wirken Erdäpfel stark entwässernd und ihre Ballaststoffe fördern die Verdauung. Spuren des Nachtschatten-Stoffes Atropin, die sich in rohem Kartoffelsalat finden, entsäuern den Magen und helfen so bei krampfartigen Magenschmerzen und Sodbrennen. Der reiche Gehalt an Magnesium in Erdäpfeln lässt uns besser schlafen, und reichlich mit anderen Gemüsen genossen, können Erdäpfel sogar vor einem Schlaganfall schützen.